Rate this post

Wien wird oft als Stadt der Weinberge bezeichnet. Dort, innerhalb der Stadtgrenzen, gibt es über 700 Hektar mit Weinreben bedeckte Felder! Die Wiener Weinstraße ist der perfekte Weg, um sie mit eigenen Augen zu sehen und die köstlichen Weine der Region zu probieren.

Wiener Weintraditionen

Am häufigsten wird Wien als eine Stadt in Verbindung gebracht, in der man die Sachertorte oder das Wiener Schnitzel probieren kann. Nicht jeder weiß jedoch, dass Wien als eine der bedeutendsten Weinregionen Österreichs gilt. Rund 250 Winzer produzieren hier ihre Weine!

Die grünen Wiener Weinberge erstrecken sich über die Hügel rund um die Stadt und überblicken die im Tal fließende Donau. Um sie zu besuchen, müssen Sie nur die Straßenbahn nehmen, an einer Haltestelle in der Nähe eines der Weinberge aussteigen und einen wunderschönen Spaziergang machen, bei dem Sie nicht nur die Weinreben wachsen sehen, sondern auch die lokal produzierten Weine probieren können.

escape the room wien kinder

Die wichtigsten Stationen der Wiener Weinstraße

Um die Weingüter Wiens kennenzulernen und die lokalen Weine zu probieren, besuchen Sie beliebte Viertel voller Weinberge und traditionelle Tavernen, die die hier produzierten Weine servieren. Die reizvolle Wiener Weinstraße führt durch verschiedene Punkte, sodass Sie die Route selbst planen können. Zu den wichtigsten Weinbezirken Wiens zählen:
• Nußdorf,
• Heiligenstadt,
• Sieben,
• Neustift,
• Kobenzl,
• Grinsen,
• Sieben.
Hier befinden sich einige der bekanntesten Weinstuben und Locations Wiens, die zu einer Verkostung köstlicher Weine und zum gemeinsamen Schlemmen einladen.

Genießen Sie ein Glas Wein in einem traditionellen Heuriga

Traditionsreiche Wirtshäuser, sogenannte Heurigen, sind wichtige Punkte an der Wiener Weinstraße. Der Name dieser Art von Lokalen leitet sich von dem Wort „heurig“ ab, was übersetzt „dieses Jahr“ bedeutet und sich auf den Wein bezieht, der in einem bestimmten Jahr produziert wird. In der Heuriga können Sie lokal produzierte Weine trinken und andere Köstlichkeiten aus Wien und Österreich probieren, darunter Fleisch, Aufschnitt und Käse, die perfekt zu den Weinen passen. Sie können auch Weinflaschen von lokalen Weingütern vor Ort kaufen und die Aromen Wiens mit nach Hause nehmen.